Oma & Opa-Tag


Veröffentlicht im Juni 2013

Ein heißer Tag!
Nachmittags um 15 Uhr waren wir in unserer Kita FAM e.V., als der Oma- und Opa-Nachmittag mit einem Stuhlkreis begann. Großeltern, Enkel und Erzieherinnen saßen dafür im Kreis auf den kleinen Stühlen und es folgte ein Tischpuppenspiel: Die kleine Raupe Blau, die am Ende zum Schmetterling wird.
Die Kinder waren eifrig mit dabei.

Mit selbst gebackenem Apfelkuchen, Tee und Wasser wurden wir bewirtet.

Dann bastelten wir gemeinsam!
Die Kinder durften sich auf ein großes Stück Tapete legen und von Oma und Opa abzeichnen lassen. Dieser Umriss wurde dann von allen noch bunt ausgemalt. Diese lebensgroßen Bilder wurden von den Kindern mit heim genommen, wo sie sicher aufgehängt wurden.

Im Garten wurde noch gespielt, gesandelt und geschaukelt. Außerdem legten die Kinder ein Beet an. Dort wird dann geerntet und es wird frisches Gemüse für die Kinder geben. Kohlrabi und Tomaten, aber auch Erdbeeren.

Es war ein sehr netter Oma- und Opa-Nachmittag. Vor allem heiß!